Fitness

Männer und Frauen trainieren gemeinsam und verfolgen dasselbe Ziel

Power-Sport für starke Frauen

HIIT, Condition-Xpress und Crossfit – anstrengend, aber super für Figur, Fitness und Selbstbewusstsein

Power-Sportarten sind zurzeit bei dem zarten Geschlecht sehr beliebt. In Kursen wie HIIT oder Condition Xpress wird gesprintet, gesprungen oder auch mal die Langhantel gestemmt.

Pilates, Zumba und Co. waren gestern, heute wird bei Crossfit, und HIIT (High Intensity Interval Training) geschwitzt. Das ist zwar extrem anstrengend, aber sehr effektiv. In den Fitnessstudios, wo bisher fast nur Männer mit Gewichten trainierten, greift nun auch das „zarte Geschlecht“ zu Hanteln und Kettlebells.

Fatburner: High Intensity Interval Training

High Intensity Interval Training (HIIT) ist das ideale Training zum Abnehmen. Bei dieser speziellen Trainingsmethode wechseln sich hochintensive Belastungsphasen, in denen man 30 - 60 Sekunden an seine maximale Belastungsgrenze geht, mit Erholungspausen, die zwei- bis dreifach so lang sind, ab. HIIT-Training dauert mit Warm-up und Cooldown nicht länger als 30 Minuten. Es ist ein Ausdauertraining, das man überall ausführen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob man es auf dem Laufband oder auf dem Rad absolviert. Ziel ist es, den Puls ordentlich in die Höhe zu bringen. Während der Stoffwechsel nach einem normalen Ausdauertraining schnell wieder abklingt, verbrennt man durch den Nachbrenneffekt nach Ende einer kurzen, aber intensiven Trainingseinheit über mehrere Stunden weiter Energie. Beim ConditionX-Press sorgen nur fünf Übungen, wie zum Beispiel Push-Ups oder Crunches und mehrere Wiederholungen, in nur 30 Minuten für ein schweißtreibendes und effektives Training. Geeignet für alle, die sich auspowern und möglichst schnell Kraft und Kondition gewinnen wollen.

Crossfit: Knallhart und hocheffektiv

Frauen und Männer wuchten in den gleichen Crossfit-Kursen Gewichte, ein schwaches Geschlecht gibt es hier nicht mehr. Während einer Crossfit-Einheit werden abwechselnd Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Flexibilität trainiert. Klimmzüge, Liegestütze, Handstand – alles Bewegungen, die von Frauen in gleicher Form und Perfektion ausgeführt werden können. Das Gute an Crossfit ist, dass es für jeden skalierbar ist, unabhängig vom Fitnesslevel.

Ähnliche Artikel

Fitness

Schnell, effektiv und ganzheitlich

Nicht nur schweißtreibend und muskelaufbauend soll moderne F...
Gesundheit

Power für das Immunsystem

Häufig kommt mit der dritten Jahreszeit auch das nass-kalte...
Beauty

Die perfekte Rasur für den Mann

Bei der Frage, ob Nassrasur oder Trockenrasur scheiden sich...
Fitness

Treibstoff für die Muskeln

Trainieren ist gut für den Körper. Um aber Muskeln zu bekomm...